Download des aktuellen Partyguides
Downloadtipp!
Altstadt Hotel zur Post Stralsund

Bar Hemingway – Angebote Hotel – warm up party

Music Live Lounge – Bar Hemingway – Angebote Hotel Weiterlesen

Aus der Vergangenheit

Freitag 2. März 2007 anlässlich der warm up party
Music Live Lounge in der Hotel-Lobby ~ ab 20:00 Uhr

Don´t tell mama

Blues und Rock aus Berlin

Music Live Lounge - Bar Hemingway - Angebote Hotel


Sag’s nicht der Mutti, nur dem Rest der Welt: Diesem eigenwilligen Motto haben sich die vier Berliner Musikerinnen und Musiker verschrieben, die vor vier Jahren die Rockband Don’t Tell Mama gegründet haben. Nichtsdestotrotz steht es für leidenschaftliche und temperamentvolle Musik, wie sie in den Glanzzeiten der Rockmusik eindrucksvoll aufgeführt wurde.

Blues und Rock mit Latineinflüssen, den Klassikern verpflichtet, frisch geputzt für das neue Jahrtausend – so könnte man den Stil der Band beschreiben. Neben Eigenkompositionen finden wir Stars wie Carlos Santana, Stevie´Ray Vaughan oder John Lee Hooker auf der Setliste. Auch die Instrumentierung ist dementsprechend klassisch: Rockige Gitarren, Flügel, Rhythmusset.

Don’t Tell Mama sind:

Jenny Conrad (b)

Carlos Dalelane (voc, dr)

Steffen Siegmund (voc, git)

Georg k. (GIT)

Guest: steffen rausch

Auf Wunsch kann zur Music Live Lounge
am Abendbuffet (18.30 – 21.00 h) teilgenommen werden
Der Preis beträgt Euro 10.– pro Person


Aus der Vergangenheit

Freitag 2. FEBRUAR 2007 anlässlich der warm up party
Music Live Lounge in der Hotel-Lobby ~ ab 20:00 Uhr

Stimmung und Gesang im Doppelpack Duo
„Meyan“ & Duo „Bluesrausch“

Music Live Lounge - Bar Hemingway - Angebote Hotel

Pop & Schlager Duo „Meyan“ Anja begleitet von Melih am Keyboard

Der Auftritt von Anja und Melih versprüht nicht nur „Stimmung pur“, sondern verleitet auch zum Träumen und Mitmachen. Die Sängerin Anja Busch-Tredup – 1979 in Stralsund geboren – singt schon seit frühen Kindertagen. Die Liebe zur Musik entdeckt sie am „Theater Vorpommern“. Viele Jahre singt sie in Bands wie z.B. „Nice Try“ und „Eastlight“. Ihre Erfolge krönt sie mit dem Mädchenduo „In two´s“. Seit einiger Zeit ist sie dabei, gemeinsam mit Melih das neue Band-Projekt „Meyan“ zu starten. Melih Colakoglu – 1973 in Iskilip/ Türkei geboren – begleitet am Keyboard. Er studierte Gesang & Keyboard am Konservatorium in Izmir. Schon in seiner frühen Jugend bereist er mit verschiedenen Bands mehrere Länder Europas.
Man darf sich auf einen unterhaltsamen Abend mit den Beiden freuen!

Freitag 2. FEBRUAR 2007 anlässlich der warm up party Music Live Lounge in der Hotel-Lobby

Blues & Boogie Duo „Bluesrausch“ mit Steffen Rausch am Flügel
Die Melodien des Duo`s verdammen zum Swingen. Pianist und Sänger Steffen Rausch am Flügel mit seinem Schlagzeuger heizen ein mit Bluesrock, Boogie Woogie, Ragtime und Rock`n Roll. Der gebürtige Stralsunder schwört auf deutsche und englische Texte. Seine Songs sind mitten aus dem Leben gegriffen. Er thematisiert Strassenmusiker oder das Alleinsein. Geprägt ist er durch persönliche Erlebnisse. So greift er auch Stücke von Ray Charles, Gary Moore, Little Richard, Engerling, Selig und Zöllner auf. Erfahrung hat er reichlich. Highlights waren und sind Gigs in Hamburg, Bayern, Thüringen, Berlin, Brandenburg und zahlreiche Bluesfestivals. Sogar die Wagnerfestspiele in Bayreuth sind dabei, also immer on the road. Neugierig auf den Blues nach Stralsunder Art geworden?

Auf Wunsch kann zur Music Live Lounge
am Abendbuffet (18.30 – 21.00 h) teilgenommen werden
Der Preis beträgt Euro 10.– pro Person

Altstadt Hotel zur Post Stralsund
• am Neuen Markt Tel.: 03831 200 500 •
www.die-garagenparty.de


MARIA DANGELL – Ihr Aufrtitt war am
Freitag 8. Dezember 2006 Music Live Lounge
in der Lobby des Altstadt Hotel zur Post Stralsund
anläßlich der warm up party



zur Website von Maria

Bilder Ihres Aufrtitts am 12. Juli 2006 hier bei uns im Hotel
finden Sie hier auf der Galerie Bar Hemingway:

Galerie Bar Hemingway

-
Music Live Lounge – Bar Hemingway – Angebote Hotel
….. es gibt immer am Abend vor der großen Garagenparty ein warm up im Erdgeschoss / Lobby und in der Bar Hemingway.

Begleitet von Jazz-, Karibik-, Samba- oder anderen Live-Klängen und versehen mit einem korrespondierenden Themen-Buffet aus der Hotelküche, wird dieser Abend der Auftakt zu einem Wochenende sein, welches sich für auswärtige Gäste auch mit einem komfortablen Hotelaufenthalt bei Freizeitwert auf höchstem Niveau erschließen lässt.

Genießen Sie besonders diesen Abend, da er obendrein mit den ab und an im Winterhalbjahr stattfindenden live lounges verbunden sein wird.

-Music Live Lounge – Bar Hemingway – Angebote Hotel

-

Music Live Lounge – Bar Hemingway – Angebote Hotel

AMERICAN SWING BLUES & JAZZ KLASSIKER
am Freitag den 31. März 2006 zur Warm up party

Music Live Lounge – „Bar Hemingway“
Während der Winter- und Frühjahrssaison 2005 / 2006 erhält die „Bar-Hemingway“
mit einigen, meist kurzfristig angekündigten Live-Auftritten ein Stück vom
Flair der “Bretter, die die Welt bedeuten”.
So lädt die Bar Fans der – handgemachten – Musik am 31.03.06
(anlässlich der an diesem abend stattfindenden Warm up party)
zur Music Live Lounge. An diesem Abend präsentieren Doris Hädrich,
Opernsängerin und Solistin am Theater Vorpmmern sowie Johannes Gebhardt,
Dozent am Institut für Kirchenmusik der Uni Greifswald, Evergreens aus Swing und Jazz.
Doris Hädrich, die im letzten Jahr besonders bei ihren umjubelten Auftritten
beim Musical West Side Story auf der Stralsunder Seebühne bestach,
wird den Gesangspart übernehmen. Johannes Gebhardt, bekannt für seine ungeheure

Experimentierfreude im Spannungsfeld von Klassik und Jazz, wird mit
seiner ganzen musikalischen Bandbreite am Piano für die nötige musikalische Untermalung sorgen.
Auf die nächste Music Live Lounge am Freitag, den 31.März 2006 darf man also jetzt schon sehr gespannt sein. Wir kündigen diese sicherlich furiose Musiksession mit ihren Interpreten rechtzeitig auch in unserem neuen Newsletter und mit einem nochmals Aushang an.


Music Live Lounge - Bar Hemingway - Angebote Hotel

AMERICAN SWING BLUES & JAZZ KLASSIKER
am Freitag den 31. März 2006 zur Warm up party

Doris Hädrich Opernsängerin und Solistin am Theater Vorpmmern Johannes Gebhardt Dozent am Institut für Kirchenmusik der Uni Greifswald
Doris Hädrich Opernsängerin
und Solistin am
Theater Vorpmmern
Johannes Gebhardt Dozent
am Institut für Kirchenmusik
der Uni Greifswald
Kurz-Vita:


Doris Hädrich wurde in Saalfeld geboren und studierte Gesang an der Hochschule für Musik “Felix Mendelssohn-Bartholdy” in Leipzig.
Es folgte 1979 ein Festengagement am
Theater Greifswald, seit 1994 am Theater Vorpommern.
Gastengagements führten sie an das Staatstheater Schwerin, Volkstheater Rostock,
Theater Erfurt und an das
Kleist-Theater Frankfurt (Oder).
Als Konzertsängerin reiste sie
nach Schweden, Dänemark, Holland, Österreich
und Spanien.

Wichtigste Partien

Angelina in “La Cenerentola”
Ulrica in “Ein Maskenball”
Sextus in “La Clemenza di Titus”
Idamantes in “Idomeneo”
Rosina in “Der Barbier von Sevilla”
Cherubin in “Figaros Hochzeit”
Dorabella in “Cosi fan tutte”
Donna Elvira und Zerlina in “Don Giovanni”
Titelpartie in “Evita”
Titelpartie in “Carmen”
Aldonza in “Der Mann von La Mancha”
Fortuna in “Die Krönung der Poppea”
“Les Nuits d’Été” von Hector Berlioz
“Nelson Messe” von Joseph Haydn
“Requiem” von W. A. Mozart
Konzertarien von W. A. Mozart
“Das Lied von der Erde” von Gustav Mahler

Kurz-Vita:

Johannes Gebhardt wurde
1969 in Halle/Saale geboren. Schon früh interessiert es sich neben traditioneller Kirchenmusik auch für den Jazz.

Bereits mit 17 Jahren beginnt er das Studium in den Fächern Kirchenmusik

(bei Prof. H. Kästner) und Klavier (bei Prof. H.Schmidt) an der
Musikhochschule “Felix Mendelsohn Bartholdy” in Leipzig.
Nach dem Examen,
1991 im Fach Kirchenmusik und 1993
im Konzertfach Orgel, arbeitet

Johannes Gebhardt als Kirchenmusiker
in Leipzig und unterrichtet an

den Instituten der Kirchenmusik in Dresden und Leipzig.
1996 erhält Johannes Gebhardt den
Sonderpreis beim Bachwettbewerb in Leipzig. Es folgen CD-Produktionen mit dem MDR und NDR. Das von ihm 1995 gegründete Improvisationsensemble Trio Novum wird vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Sonderpreis beim Jazz- und Churchorgan Wettbewerb 2001 in Hannover.
In seiner künstlerische Zusammenarbeit
mit Musikern wie Otto Sauter, Jürgen Hartmann,
der Leipzig Bigband und dem Pianisten
David Timm zeigt sich Gebhardts

musikalische Bandbreite und seine
ungeheure Experimentierfreude im
Spannungsfeld von Klassik und Jazz.

Bar Hemingway Jazz evenings
Eintritt: 5.–Euro anlässlich warm up - Gaderobe Tipp: locker / leger

Die Live Lounge feierte Anfang Dezember 2005 ihr Debüt.
Mit amerikanischen Musical Songs
aus den legendären Jahrezehnten der zwanziger
bis vierziger Jahre.
überzeugten die Solistin Kristina Herbst und der
Pianist Henning Ehlert mit ihrem
grandiosen Auftritt und holten einen Hauch
von “Night and Day on Forty Second
Street” nach Stralsund. Selbst erfahrene
Bar-Enthusiasten zeigten sich begeistert.

Letzte Live Lounge am 2.12.05 mit
Kristina Herbst & Henning Ehlert

Das Repertoire des Abends vom 2. Dezember 2005:

Titel Komponist Text
The more I see you Warren Gordon
They can’t take that away from me Gershwin Gershwin
Do it again! Gershwin DeSylva
Swanee Gershwin Caesar
Embraceable You Gershwin Gershwin
Night and Day Porter Renaud
He loves and she loves Gershwin Gershwin
Forty Second Street Warren Dubin
I May be wrong Sullivan Ruskin
For you, for me, forevermore Gershwin Gershwin
Blah Blah Blah Gershwin Gershwin
I got Rhythm Gershwin Gershwin
So in Love Porter
Fly me to the moon Howard Howard

redaktionelles zur Garage hier

Music Live
Lounge – Bar Hemingway – Angebote Hotel

This entry was posted in Archiv. Bookmark the permalink.